Wohltaten der SPD nutzen den Falschen

„Doch Mindestlohn, ein Rückkehrrecht von Teilzeit auf Vollzeit, die Mietpreisbremse oder Bundeshilfe für Hochschulen – etliche Absprachen mit SPD-Handschrift im Koalitionsvertrag mit CDU und CSU klingen gut, könnten für die vermeintlichen Nutznießer aber ungut enden. Denn was nützt ein Mindestlohn von 8,50 Euro, wenn der Chef im strukturschwachen Nordosten die Belegschaft zusammenstreicht? Was hilft eine Mietpreisbremse, wenn sie nur solventen Mietern zur günstigen Wohnung in toller Lage verhilft?“

http://www.wiwo.de/politik/deutschland/sozialschwindel-wohltaten-der-spd-nutzen-den-falschen/9114620.html – Wohltaten der SPD nutzen den Falschen
from Die Anarchonauten: http://www.facebook.com/pages/p/171738049665438

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s